Widder (21. Maerz bis 20. April)

Die Reise der Sonne durch die zwoelf Tierkreiszeichen beginnt mit dem Widder, dem erste Tierkreiszeichen. Widder sind aeußerst belastbar und kaum stressanfaellig. Sie koennen sehr schnell aufbrausen, beruhigen sich aber auch genau so schnell wieder. Widder sind geradeheraus und sehr offen. Sie sind absolut nicht nachtragend, handeln stets zielstrebig und sind sehr unternehmungslustig. Widder stecken voll mit unbegrenzter Energien. Widder koennen ein aggressives und streitsuechtiges Verhalten an den Tag legen.

Er gilt als egozentrische Persoenlichkeit und er hat die Tendenz, sich auf den Kosten seiner Mitmenschen Karriere zu machen. Seine Mars Energien muss der Widder auf jeden Fall in positive Kanaele leiten.

Widder Eigenschaften
Lieblingstag des Widders: Dienstag
Lieblingsfarbe des Widders: Alle Rottoene, der Farbpalette, dies ist verstaendlich, denn der Mars ist ja schließlich auch rot.
Lieblingstier des Widders: Wie koennte es anders sein, der Widder liebt den Widder!
Lieblingsgerichte des Widders: Der Widder mag alles gerne, besonders wenn seine Lieblingsgewuerze (Cayennepfeffer und Senf) enthalten sind, oder wenigstens dazu passen.
Lieblingslaender des Widders: Sind ganz klar Laender des Nordens, z.B. Finnland.

Glueckssteine des Widders: Es ist der Rubin, der Stein der Liebe. Dieser bringt dem Widder ewige Treue in der wahren Liebe.

Stier (21. April bis 21. Mai)

Das zweite Tierkreiszeichen steht fuer die zweite Stufe in der Entwicklung des Ichs und gehoert dem Stier. Der Stier ist das Symbol fuer die Phase, in der sich der reifende Mensch bewusst wird, dass das Beduerfnis nach einer gesicherten Beziehung erstrebenswert ist. Der Stier liebt das Leben. Er beschuetzt alle, die er gerne mag und liebt und verteidigt stets sein Hab und Gut. Stiere sind praktisch veranlagt, haben eine kuenstlerische Ader, bestechen durch Loyalitaet und Zuverlaessigkeit.

Stiere sind Genussmenschen und neigen dazu gern mal zu Gewichtsproblemen. Der Stier ist starrsinnig und stur. Sein stetiges Streben nach Besitz und Reichtum kann zu Neid und Eifersucht und zu Misstrauen gegenueber seinen Mitmenschen fuehren.

Stier Eigenschaften

Lieblingstag des Stiers: Freitag
Lieblingsfarbe des Stiers: Gelbtoene, Hellblau und Gruen.
Lieblingstier des Stiers: Alle Tiere die „gehoernt“ sind, Stiere eingeschlossen.
Lieblingsgerichte des Stiers: Der Stier ist ein Fleischfresser. Er liebt Rindersteaks, Schweinebraten und Hamburger. Zudem ist der Stier ein „Sueßer“, denn er mag all die sueßen „Dickmacher“.
Lieblingslaender des Stiers: Er liebt Griechenland, ganz besonders die griechischen Inseln des Landes. Hier kann der Stier entspannen und die Seele baumeln lassen. Die Vorliebe liegt wahrscheinlich an seinem Ursprung in der Zeus-Europa-Entfuehrung.

Wie stehen die Sterne für das Sternzeichen Stier im Jahr 2018? Das große Jahreshoroskop 2018 kostenlos für Liebe und Beruf.

Glueckssteine des Stiers: Die Herren der Schoepfung trugen in Griechenlands antiker Zeit mit Vorliebe den Achat. Sie glaubten, dass die Schoenen ihnen dann noch mehr Aufmerksamkeit und Liebe entgegenbringen wuerden. Man glaubte auch an die Kraft des Achates, zwischen wahren und falschen Geschaeftspartnern und Freunden unterscheiden zu koennen.

Zwilling (22. Mai bis 21. Juni)

Die Zwillinge sind das dritte Tierkreiszeichen. Sie sind eines der zwei positiv-negativen Zeichenpaare, wobei die Zwillinge die jenigen sind, die den geistigen Teil dieses Duos ausmachen. Zwillinge haben einen ausgepraegten Hang zur Kommunikation, was ihnen zahlreiche Bekannte und Freunde beschert. Der Zwilling fasst blitzschnell auf, kombiniert Zusammenhaenge und ist intelligent und wissbegierig. Im Allgemeinen ist der Zwilling ein charmanter Gastgeber, der gut gelaunt seine Gaeste unterhaelt.

Der Zwilling hat einen Mangel an Ausdauer, dies laesst ihn meist unzuverlaessig erscheinen. Zwillinge koennen auch sehr launisch sein und oftmals neigen sie dazu, sich durchs Leben zu lavieren, unter Umstaenden auch auf Kosten der Wahrheitsliebe. Typisch fuer den Zwilling ist sein labiles Wesen, seine Oberflaechlichkeit und seine Ruhelosigkeit.

Zwilling Eigenschaften
Lieblingstag des Zwillings: Mittwoch
Lieblingsfarbe des Zwillings: Gruen, Grau und Gelb.
Lieblingstier des Zwillings: Der Zwilling liebt die Voegel, besonders die Amseln und die Meisen.
Lieblingsgerichte des Zwillings: Fuer den Zwilling ist Essen nicht so wichtig. Zeit nimmt er sich fuers Essen kaum, kurz und buendig wird die Mahlzeit im Stehen zu sich genommen. Bevorzugt ist er Salat und Obst, Fisch und mageres Fleisch, Kaese und Joghurt und Gemuese

Lieblingslaender des Zwillings: Alle Laender die am Wasser liegen.

Glueckssteine des Zwillings: Der Stein des Zwillings ist der Citrin. Er bringt dem Zwilling die noetige Ruhe die er benoetigt und staerkt seine Nerven. Die alten Roemer glaubten fest daran, dass der Citrin sie vor „Boesen Blicken“ anderer Menschen schuetzt.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Dem vierten Tierkreiszeichen stellt die andere, die emotionale Haelfte der Zwillings-Krebs, d.h. die Positiv-Negativ-Dualitaet dar, das ist der Krebs. Der Krebs besticht durch seine Entschlossenheit und seiner enormen Ausdauer. Er ist sehr zaeh und verfolgt strebsam seine einst gesteckten Ziele. Er ist ein totaler Familienmensch, widmet sich voll und ganz seinem Hof und Heim, plant stets und ist aeußerst sparsam. Der Krebs wird haeufig als „Klette“ empfunden, da er uebermaeßig besorgt um seine Liebsten ist.

Er ist meist zu besitzergreifend und seine Noergeleien gehen seinen Mitmenschen auf die Nerven. Durch seine Stimmungsschwankungen neigt er zur Sentimentalitaet und uebersteigerten Selbstmitleid.

Krebs Eigenschaften
Lieblingstag des Krebses: Montag
Lieblingsfarbe des Krebses: Farben die schillern und Blau, Gruen und Weiß.
Lieblingstiere des Krebses: Schalentiere, Skorpione und Krebse.
Lieblingsgerichte des Krebses: Der Krebs liebt Nudeln, denn diese machen ihn gluecklich. Ansonsten ist er alles, vor allem in großen Portionen.
Lieblingslaender des Krebses: Laender des Nordens liebt der Krebs.

Glueckssteine des Krebses: Der Aventurin hilft dem Krebs, Freundschaften zu fuehren. Von den alten Griechen wurde uns uebermittelt, dass sie der festen Ueberzeugung waren, dass der gruene Aventurin seinem Traeger Optimismus und Mut verleiht, beides ist fuer den Krebs ja gut.

Loewe (23. Juli bis 23. August)

Im fuenften Tierkreiszeichen, steht der Loewe. Loewen sind sehr stark von Lob und Anerkennung seiner Mitmenschen abhaengig. Ansonsten ist der Loewe ein absolutes Individuum. Die Loewen sind voller Wuerde, offen und sehr stolz, aeußerst tapfer und strahlen stets Autoritaet aus. Loewe-Menschen sind optimistisch, sehr liebenswuerdig, großmuetig und extrovertiert. Fehlt beim Loewen die Bewunderung anderer Menschen, kann er verletzend und herablassend reagieren.

Er neigt zum Eigenduenkel und ist sehr eitel. Wird der Loewe in seiner Wuerde angegriffen, kann es sein, dass er depressiv wird.

Loewe Eigenschaften
Lieblingstag des Loewen: Sonntag
Lieblingsfarben des Loewen: Goldtoene, Braun, kraeftiges Gelb und Orange.
Lieblingstiere des Loewen: Der Loewe liebt alle Tiere, sich selbst natuerlich eingeschlossen.
Lieblingsgerichte des Loewen: Der Loewe mag alles, was lecker ist und leider auch dick macht.
Lieblingslaender des Loewen: Karibik, Hawaii, Inseln in der Suedsee, Suedamerika, Griechenland und Spanien.
Glueckssteine des Loewen: Typisch fuer den Loewen ist der Bergkristall. Die alten Roemer sagten einst, dass er seinem Traeger die Offenheit, Harmonie und die Reinheit verleiht. Zudem schuetzt er den Loewen vor boesen und schaedlichen Einfluessen und Strahlen.

Jungfrau (24. August bis 22. September)

Das sechste Tierkreiszeichen, die Jungfrau, stellt sich den gesellschaftlichen und personalen Aspekten des Lebens, indem sie diesen selbstanalytisch und sehr selbstkritisch begegnet. Die Jungfrau lebt sehr bewusst. Sie achtet stets auf ihre gesunde Ernaehrung und geht sehr vorsorglich mit ihrer Gesundheit um. Jungfrauen sind wissbegierig, fassen neu erlerntes sehr schnell auf, sind zuverlaessig, aufrichtig und sehr ordnungsliebend. Die Jungfrauen achten stets auf ihre Hygiene. Besonders auffallend ist ihre Bescheidenheit.

Jungfrauen wirken haeufig unnahbar und hinter ihrer Bescheidenheit verbirgt sich oft ein Mangel an Selbstvertrauen. Sie streben meist nach Perfektion, dies kann zu Rechthabereien fuehren.

Wie stehen Ihre Sterne? Horoskop Jungfrau für das Jahr 2018.

Jungfrau Eigenschaften

Lieblingstag der Jungfrau: Mittwoch
Lieblingsfarben der Jungfrau: Braun, Gruen und gepunktete Muster.
Lieblingstiere der Jungfrau: Marienkaefer, Bienen und Katzen.
Lieblingsgerichte der Jungfrau: Jungfrauen lieben die vegetarische Kueche, essen gerne und viel Gemuese und Obst, bevorzugt aus biologischem Anbau.
Lieblingslaender der Jungfrau: Alle suedlichen Laender.
Glueckssteine der Jungfrau: Das Tigerauge soll die Jungfrauen vor ueblen Dingen, wie Alkoholabhaengigkeit oder Kriminalitaet beschuetzen. Arabische Ueberlieferungen berichten, dass das Tigerauge seinem Traeger einen wachen Verstand und Heiterkeit verleiht.

Waage (23. September bis 23. Oktober)

Die Waage, als siebtes Sternzeichen steht als Sinnbild fuer Ausgewogenheit am Anfang der zweiten Haelfte des Tierkreises. Waage-Menschen haben einen sehr ausgepraegten Gerechtigkeitssinn, sind natuerlich sehr wahrheitsliebend, klarsichtig und sehr intelligent. Sie vermeiden Streitigkeiten und Reibungspunkte, wo immer moeglich. Waagen gelten als liebenswuerdige Pazifisten, sie versuchen stets zwischen Streitenden diplomatisch zu vermitteln. Der Waage wird oftmals Eitelkeit und Faulheit nachgesagt. Da Waage-Menschen stets das Beduerfnis haben, alles gruendlichst abzuwaegen, fuehrt dieser Umstand zu einer gewissen Unentschlossenheit.
Herrscht im Umfeld der Waage Disharmonie, schwelgt sich die Waage gleich in Selbstmitleid. Waage-Sternzeichen suchen lange nach der „richtigen“ Beziehung. Auf Grund dieser Tatsache wird der Waage von Mitmenschen des oefteren nachgesagt, dass sie flirtsuechtig sei.

Waage Eigenschaften

Lieblingstag der Waage: Freitag
Lieblingsfarben der Waage: Beigetoene, Hellgruen, Hellblau, Rosa und ein Zitronengelb.
Lieblingstiere der Waage: kleine Eidechsen, Hunde und Katzen.
Lieblingsgerichte der Waage: Die Waage ist nicht waehlerisch und liebt die gute Hausmannskost. Zu Salat, Pizza und Pasta sagt die Waage natuerlich auch nicht nein, denn sie ist alles, was fein mundet.
Lieblingslaender der Waage: Italien, Frankreich, Nord- und Suedamerika, Gegenden wie der Himalaja, Hauptsache geheimnisvoll.
Glueckssteine der Waage: Nachdem die Waage vor allen Gefahren des Alltags, wie auch auf Reisen geschuetzt sein soll, ist der Aquamarin der Gluecks- und Schutzstein.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Das achte Tierkreiszeichen, steht fuer den Skorpion. Er hat starke Gefuehle, empfindet sehr tief und innig und besitzt eine starke Anziehungskraft. Skorpione sind erfinderisch, verhalten sich meist vorsichtig, sind sehr zuverlaessig und aeußerst entschlossen. Was die Skorpione anfassen, machen sie mit Hingabe und Leidenschaft. Skorpione koennen sich in verletzenden und boesen Worten aeußern. Haeufig ist er ruecksichtslos und wenn er verletzt ist, reagiert er unverzeihlich verbittert.

Seine Feindseligkeit kann unter Umstaenden auch in Hass ausarten, oftmals haelt dieser Zustand sein ganzes Leben lang an. Er ist von Haus aus sehr misstrauisch und eifersuechtig, oftmals grundlos, dies liegt an seiner angeborenen Vorsicht.

Skorpion Eigenschaften

Lieblingstag des Skorpions: Dienstag
Lieblingsfarben des Skorpions: Blau, Dunkelrot, Braun und Schwarz.
Lieblingstiere des Skorpions: Der Skorpion liebt alle Tiere dieser Erde, außer Pferde, mit denen kann der Skorpion nichts anfangen.
Lieblingsgerichte des Skorpions: Der Skorpion ist eine sueße Naschkatze. Essen mag er im Allgemeinen alles gerne, wichtig ist ihm nur, das Reis dazu serviert wird.
Lieblingslaender des Skorpions: Er liebt Inseln in der Suedsee, Hawaii und Nord- und Suedamerika, denn dort ueberall fuehlt er sich heimisch.
Glueckssteine des Skorpions: Fuer den Skorpion ist der Karneol der Stein, der ihm stetige Freude und Erneuerung verschafft.

Schuetze (23. November bis 21. Dezember)

Der Schuetze ist das neunte Zeichen des Tierkreises und ist das meistentwickeltste Feuerzeichen. Schuetzen sind sehr energisch. Sie sind sehr offen, leben sorglos. Diese Unbekuemmertheit macht sie bei ihren Mitmenschen so beliebt. Sie sind sehr vielseitig interessiert, wissbegierig und weltoffen. Die extrovertierten Schuetzen haben gerne eine angeberische Art, die sie ihren Mitmenschen gegenueber an den Tag legen.

Ihr ausgepraegter Freiheitsdrang laesst sie des oefteren ueber die Straenge schlagen. Der Schuetze ist großzuegig, diese Tugend artet aber leider in Verschwendungssucht aus. Seine Gutmuetigkeit wird durch seine leichte Vertraulichkeit gern ausgenutzt.

Schuetze Eigenschaften

Lieblingstag des Schuetzen: Donnerstag
Lieblingsfarben des Schuetzen: Indigo-Blau, Lila und Dunkelrot.
Lieblingstiere des Schuetzen: Tiere aus den heimischen Waeldern, wie Karnickel, Dachse, Fuechse, Rehe und Hirschboecke
Lieblingsgerichte des Schuetzen: Der Schuetze gilt als Genießer von Mutters guter Kueche. Er liebt es die Mahlzeiten ausgiebig mit Vor-, Haupt- und Nachspeise zu sich zu nehmen. Er isst, ohne die Kalorien zu zaehlen, Genuß ohne Reue.
Lieblingslaender des Schuetzen: Er liebt die Waerme, darum ist er in suedlichen Gefilden zu Hause.
Glueckssteine des Schuetzen: Der Saphir schenkt den Schuetzen Vernunft, Treue und Intelligenz. Er staerkt die Konzentration und staerkt die Nerven. Außerdem beschuetzt er vor Falschheit und Untreue.

Steinbock (22.Dezember bis 20.Januar)

Der Steinbock symbolisiert im zehnten Tierkreiszeichen die Autoritaet und das Alter. Ausdauer, Beharrlichkeit und ein großes Bewusstsein um Verantwortung zu uebernehmen, das sind typische Eigenschaftsmerkmale des Steinbocks. Sie sind sehr diszipliniert, sparsam und Traditionsbewusst. Steinboecke sind immer am arbeiten und stets hilfsbereit.

Die erwaehnte Sparsamkeit der Steinboecke kann in Geiz und kleinliches Verhalten fuehren. Sie sind viel zu pingelig und die ausgepraegte Autoritaet macht sie vielfach zu streng. Ernten sie nicht den gewuenschten Erfolg, muss man mit enormer Enttaeuschung, sogar Verbittertheit rechnen. Der Steinbock ist sehr pessimistisch.

Steinbock Eigenschaften

Lieblingstag des Steinbocks: Samstag
Lieblingsfarben des Steinbocks: Indigo-Blau, Dunkel-Blau, Dunkel-Grau und Schwarz.
Lieblingstiere des Steinbocks: Berggaemse, Schafe, Ziegen und Steinboecke.
Lieblingsgerichte des Steinbocks: Steinboecke legen keinen großen Wert aufs Essen. Auf Grund dessen leiden sie zwar oefters an Mineralstoffmangel, haben aber den enscheidenen Vorteil der schlanken Figur.
Lieblingslaender des Steinbocks: Arme Laender, in denen er karitative Unterstuetzung leisten kann.
Glueckssteine des Steinbocks: Um Erfuellung in der Liebe und Harmonie im Leben beschert zu bekommen, waehlt der Steinbock den Malachit.
Beruehmte Steinbock-Personen: Albert Schweitzer, Konrad Adenauer, Martin Luther King, Christine Kaufmann, Hildegard Knef, Muhammad Ali, Madame de Pompadour, Henry Miller, Marlene Dietrich.

Wassermann (20. Januar bis 18. Februar)

Das elfte und somit vorletzte Tierkreiszeichen ist der Wassermann. Er ist wie sein Element, die Luft, unabhaengig und freiheitsliebend. Der Wassermann kann nur schwer eine feste und enge Bindung eingehen, da sein Wunsch stets frei und unabhaengig sein zu wollen, ihm dies fast unmoeglich macht. Durch diese Charaktereigenschaft wird er distanziert, verschlossen und eiskalt. Wassermaenner sind sehr originell, bringen ihre Vorschlaege stets gut ein und sind sehr einfallsreich. Typisch fuer den Wassermann ist seine Orginalitaet.

Die Offenheit der Wassermaenner kann leicht mal in Taktlosigkeit umschlagen, zudem sind sie gern rebellisch, widerspruechlich und engstirnig. Aus diesen Charaktereigenschaften resultieren zur Folge dann haeufig Isolation und Depression. Um dies zu verhindern ist es also wichtig, dass der Wassermann seine gesteckten Ziele stets erreicht.

Wassermann Eigenschaften

Lieblingstag des Wassermanns: Samstag
Lieblingsfarbe des Wassermanns: Blau.
Lieblingstiere des Wassermanns: Voegel, bevorzugt Große, wie z.B. ein Falke.
Lieblingsgerichte des Wassermanns: Der Wassermann ist ein stets gern gesehener Gast zu Tisch. Er ist einfach und unkompliziert und probiert auch alles Neue, bevorzugt Exotisches.
Lieblingslaender des Wassermanns: Laender des Nordens, Schweden, Norwegen und Daenemark
Glueckssteine des Wassermanns: Dem Wassermann verleiht der Aquamarin inneres Gleichgewicht und die noetige Ausstrahlung, mit Gefuehlen anderer Menschen behutsam und sensibel umzugehen.

Fische (19. Februar bis 20. Maerz)

Das letzte der zwoelf Tierkreiszeichen ist der Fisch. Durch und mit ihm verbinden sich spirituelle Empfindsamkeit und Mystik. Fische sind froehliche Gesellen, die allseits beliebt sind, Sie sind allzeit verstaendnisvoll und freundlich und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Sie sind bekannte Idealisten und unterstuetzen mit ihrem nicht zu bremsenden Eifer gute Projekte.Probleme der Fische sind ihre Schwierigkeiten, die Dinge beim Wort zu nennen.

Sie kaempfen mit ihren Gefuehlsschwankungen und Schuldkomplexen, stuerzen sich zum Trost in uebermaeßigen Alkoholkonsum oder Drogen. Fische koennen sich generell nur ganz schwer entscheiden und schieben deswegen die Dinge gern vor sich her.

Fische Eigenschaften

Lieblingstag der Fische: Donnerstag
Lieblingsfarben der Fische: Weiß, Azur-Blau und Lila.
Lieblingstiere der Fische: Er liebt alle Meeressaeugetiere und natuerlich Fische.
Lieblingsgerichte der Fische: Fisch und Meeresfruechte in allen Variationen.
Lieblingslaender der Fische: Vietnam, Peru, Russland und noch nicht vom Massentourismus niedergemaehte Laender.
Glueckssteine der Fische: Fische vertrauen dem Amethyst, denn er soll vor Trunkenheit schuetzen. Außerdem soll er helfen, gerecht und fair zu urteilen. Roemerinnen vertrauten dem Stein einst die Liebe ihrer Ehehaelften zu erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 × 3 =